Die besten Reisekreditkarten im November 2020 » Gratis Abhebungen & Versicherungen!

Bezahlen mit der Kreditkarte wird immer beliebter. Gerade wer häufig ins Ausland reist, weiß den Komfort, den eine Reisekreditkarte bietet zu schätzen. Besonders außerhalb Europas ist die kleine, praktische Plastikkarte schon fast ein Muss. Egal ob bei Geschäftsreisen oder einem privaten Urlaubstrip, häufig ist die Kreditkarte nötig, um Hotels und Mietwagen zu buchen. Doch nicht jede Kreditkarte überzeugt auf Reisen und so lohnt es im Vorfeld gut zu vergleichen und das Kreditkartenangebot mit den besten Konditionen für eine Reisekreditkarte zu wählen.

Beste Reiseversicherungen & Vorteile:

American Express Platinum Card

  • größtes Versicherungspaket
  • Lounge-Zugang durch Priority Pässe
  • jährliches Reise- und Fahrtguthaben

Beste kostenlose Reisekreditkarte:

Die Barclaycard Visa

  • dauerhaft frei von Gebühren
  • weltweit kostenlos bezahlen
  • weltweit kostenlos Geld abheben

Prämien Vergleich:

  • bis zu 500€ Prämie
  • kostenlose Karten mit Bonus
zum Vergleich »

Das sind die empfehlenswertesten Reisekreditkarten im November 2020:

Infos zu Werbepartnern




Karte
Note
Kosten
Zinsen
Bonus
Informationen
Online-Antrag
Karte
Barclaycard Visa


Mehr Details »

Note
Kosten

€ 0,00

dauerhaft

Zinsen

18,38 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Bonus

€ 230

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Bezahlung: kostenlos weltweit
  • Abhebung: kostenlos weltweit
  • Zusatzleistungen: 5 % Reiserückvergütung
  • Partnerkarte: plus 3 Karten gebührenfrei
Online-Antrag
Produktdetails

Erfahrung
von Hans Albrecht -

5,0 rating

Super! Mit den Partnerkarten habe ich meine Frau und meine beiden Söhne ausgestattet - und das alles für 0 €... weiterlesen
Erfahrung
von Ivonne Sander -

4,0 rating

Klingt ja alles gut, wenn die Konditionen tatsächlich so ausfallen bin ich begeistert. Aber ganz glauben kann ich das nicht. Wenn nie Gebühren anfallen, also auch nicht im Ausland, wie verdient der Anbieter dann bitte Geld?... weiterlesen
Antwort von Anja
Hallo Ivonne, die Konditionen fallen tatsächlich so aus, wie auf unserer Seite geschildert. Wir behalten uns natürlich vor, dass Barclaycard die Konditionen irgendwann ändern könnte - dann werden aber auch wir unsere Übersicht anpassen.
Womit der Anbieter Geld verdient? Wie dir vielleicht aufgefallen ist, ist der effektive Jahreszinssatz relativ hoch. Der Anbieter verdient hauptsächlich also durch Kunden, die die Teilzahlungsfunktion oder auch den Ratenkauf nutzen und dafür Gebühren in Kauf nehmen. Wenn du diese Möglichkeiten nicht in Anspruch nimmst, musst du keine Gebühren befürchten.

Kartenname: Barclaycard Visa
Anbieter: Barclays Bank
Kartensystem: VISA
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 0€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 0€
eff. Jahreszins: 18,38%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Partnerkarte: 0€ für bis zu 3 Partnerkarten
Ersatzkarte: 15€
kontaktlos Bezahlen: möglich
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: verfügbar
flexible Rückzahlungsoptionen: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: kostenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: kostenfrei

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: kostenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: kostenfrei
Startguthaben: 50€ (Voraussetzung ist, dass Sie die Karte innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt eingesetzt haben. Den Bonus erhalten Sie etwa zwei Monate nach dem ersten Karteneinsatz.)
Empfehlungsbonus: bis zu 180€ im Jahr
Rückvergütung: 5 % Reise-Rückvergütung bei der Professional Travel GmbH (PTG)
andere Vergünstigungen: -
Reise-Rücktrittsvers.: -
Auslandsreise-Krankenvers.: -
Reise-Unfallvers.: -
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: -
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Reiseassistance: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: -
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: -
Ausbildungslückenjahr-Vers.: -
Karte
American Express Platinum Card


Mehr Details »

Note
Kosten

€ 660,00

pro Jahr

Zinsen

5,00 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Bonus

€ 500

Informationen
  • Kartensystem: American Express
  • Bezahlung: kostenlos in der Eurozone Außerhalb der Eurozone werden 2 % für die Fremdwährungsumrechnung fällig.
  • Abhebung: kostenpflichtig 3 % der Summe, mindestens jedoch 2,50 €. Außerhalb der Eurozone kommen noch 2 % für die Fremdwährungsumrechnung hinzu.
  • Zusatzleistungen: exklusive Vorteile Zugang zu über 1.200 Aiport-Lounges weltweit, 'Fast Lane' beim Sicherheitscheck am Flughafen, attraktive Partner- und Bonusprogramme sowie Versicherungsschutz inklusive Reisestorno- und Reisegepäck-Versicherung.
  • Partnerkarte: 5 weitere Karten inkludiert
Online-Antrag
Produktdetails

Erfahrung
von Lara Erber -

5,0 rating

Bis jetzt hatte ich keine Probleme ... auch nicht mit der Akzeptanz. Die inkludierte Reiseversicherung hat mir auch schon aus der Patsche geholfen. Letztes Jahr musste ich meine lange geplante Reise in die USA leider kurzfristig stornieren weil ich mir eine schwere Grippe eingefangen hatte. Durch die Versicherung habe ich das Geld ohne Wenn und Abe... weiterlesen
Erfahrung
von Jürgen Brunner -

5,0 rating

Für mich als Vielreiser ist das Angebot von American Express einfach ein Traum. Die 660 Euro Jahresgebühr sind locker ausgeglichen, wenn man weiß was man sich mit der Karte zurückholen kann.... weiterlesen
Kartenname: American Express Platinum Card
Anbieter: American Express
Kartensystem: American Express
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 660€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 660€
eff. Jahreszins: 5%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Partnerkarte: 0€ für bis zu 5 Partnerkarten
Ersatzkarte: 0€
kontaktlos Bezahlen: möglich
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: nicht verfügbar
flexible Rückzahlungsoptionen: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 2% vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb der EU: 2% vom Umsatz

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: 4% vom Umsatz (mind. 5€)
Eurozone: 4% vom Umsatz (mind. 5€)
Fremdwährung innerhalb der EU: 4% vom Umsatz (mind. 5€) + 2% Fremdwährungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 4% vom Umsatz (mind. 5€) + 2% Fremdwährungsentgelt
Startguthaben: 100€ (Nur bei einem Umsatz von mind. 6.000€ im ersten halben Jahr.)
Empfehlungsbonus: bis zu 300.000 Membership Rewards Punkte pro Jahr
Rückvergütung: 1 Euro = 1 Membership Rewards Punkt
andere Vergünstigungen: jährlich 200€ Online-Reiseguthaben & 200€ SIXT-Fahrtguthaben
Vorteile: mit dem Priority Pass Zugang zu über 1.200 Flughafen-Lounges weltweit, Bonusprogramm Amex Offers
Reise-Rücktrittsvers.: 6.000 Euro pro Person und Reise; Selbstbehalt je Versicherungsfall 10% des erstattungsfähigen Schadens, mind. jedoch 100 Euro je versicherte Person.
Auslandsreise-Krankenvers.: Versicherungsschutz für Reisen bis 120 Tage. Selbstbehalt je Versicherungsfall und je versicherter Person 10% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 100 Euro je versicherte Person, max. 500 Euro.
Reise-Unfallvers.: Bis 75.000 Euro je Versicherungsfall.
Reisegepäck-Vers.: Bis 3.000 Euro pro Reise. 750 Euro für Bargeld/Dokumente. Selbstbehalt je Versicherungsfall 10% des erstattungsfähigen Schadens, mind. jedoch 100 Euro je versicherte Person.
Reisekomfort-Versicherung: Bei Flugverspätung, Flugannullierung, Flugüberbuchung, verpasstem Anschlussflug ab 4 Stunden 200 Euro. Bei Gepäckverspätung nach 4 Stunden 400 Euro, nach 48 Stunden zusätzlich 400 Euro.
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: Bis 1.000.000 Euro je Versicherungsfall.
Reiseassistance: Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr
Mietwagen-Vollkaskovers.: Abhängig vom Karteneinsatz bis max. 75.000 Euro.
Mietwagen-Haftpflichtvers.: Abhängig vom Karteneinsatz bis max. 750.000 Euro mit einer Selbstbeteiligung von 200€.
Kfz-Schutzbrief: Unabhängig vom Karteneinsatz ab einer Entfernung von 50Km vom Wohnort.
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: Max. 2.000 Euro je Versicherungsfall und max. 10.000 Euro pro Jahr.
Verlängertes Umtauschrecht: Max. 400 Euro je Versicherungsfall und max. 1.500 Euro pro Jahr. Mind. Warenwert 30 Euro.
Ausbildungslückenjahr-Vers.: Bis zu 365 Tage für alle Reiseleistungen einmalig pro Person nutzbar im angegebenen Zeitraum.
Karte
Consors Finanz Mastercard


Mehr Details »

Note
Kosten

€ 0,00

dauerhaft

Zinsen

15,90 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Bonus
Informationen
  • Kartensystem: Mastercard
  • Bezahlung: kostenlos weltweit
  • Abhebung: kostenlos weltweit Beheben Sie allerdings eine Summe unter 300 €, fallen 3,95 € Kosten pro Abhebung an.
  • Zusatzleistungen: nein
  • Partnerkarte: nein
Online-Antrag
Produktdetails

Erfahrung
von Thorsten R. -

5,0 rating

Ich bin froh, dass ich mich für diese Karte entschieden habe. Am besten finde ich, egal in welchem Land zu bezahlen und Geld abzuheben, ohne irgendwelche Gebühren auszulösen. Das ist nicht selbstverständlich. Ich stelle mir aber noch die Frage ob man auch eine Partnerkarte beantragen kann? Weiß da jemand Bescheid? Danke!... weiterlesen
Antwort von Anja
Hallo Thorsten, gleich zu deiner Frage: Aktuell ist keine Partnerkarte erhältlich. Das ist aber nicht zwingend negativ zu bewerten, schließlich ist die Kreditkarte kostenlos und die Person, für die du gerne eine Partnerkarte hättest, kann einfach eine eigene Karte beantragen. Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Erfahrung
von Jana Gottschalk -

4,0 rating

Bin leider über die Info gestolpert, dass man mindestens 300 Euro abheben muss, damit man keine Gebühren bezahlen muss. Ärgerlich, aber die paar Euro werde ich verkraften. Sonst entspricht die Karte meinen Erwartungen.... weiterlesen
Kartenname: Consors Finanz Mastercard
Anbieter: Consors Finanz
Kartensystem: Mastercard
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 0€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 0€
eff. Jahreszins: 15,90%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Partnerkarte: -
Ersatzkarte: 8,90€
kontaktlos Bezahlen: möglich
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: verfügbar
flexible Rückzahlungsoptionen: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: kostenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: kostenfrei

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: kostenfrei ab 300€, sonst 3,95€ Gebühr pro Abhebung
Eurozone: kostenfrei ab 300€, sonst 3,95€ Gebühr pro Abhebung
Fremdwährung innerhalb der EU: kostenfrei ab 300€, sonst 3,95€ Gebühr pro Abhebung
Fremdwährung außerhalb der EU: kostenfrei ab 300€, sonst 3,95€ Gebühr pro Abhebung
Startguthaben: -
Empfehlungsbonus: -
Rückvergütung: -
andere Vergünstigungen: -
Reise-Rücktrittsvers.: -
Auslandsreise-Krankenvers.: -
Reise-Unfallvers.: -
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: -
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Reiseassistance: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: -
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: -
Ausbildungslückenjahr-Vers.: -
Karte
Barclaycard Platinum Double


Mehr Details »

Note
Kosten

€ 99,00

pro Jahr

Zinsen

18,38 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Bonus

€ 205

Informationen
  • Kartensystem: VISA & Mastercard
  • Bezahlung: kostenlos weltweit
  • Abhebung: kostenlos weltweit
  • Zusatzleistungen: Reiseversicherung Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruch-Versicherung, Auslandsreise-Kranken­versicherung, Mietwagen-Versicherung und weltweiter Assistance-Service sind für Karteninhaber und Familienmitglieder in den Platinum-Leistungen enthalten. 5 % Reise-Rückvergütung über den Barclaycard Reiseservice Plus.
  • Partnerkarte: bis zu 6 Karten inklusive
Online-Antrag
Produktdetails

Erfahrung
von Pia -

4,0 rating

Beantragung war relativ einfach und scheint gut funktioniert zu haben. Bis ich die Karte erhalte wird es wohl etwas dauern. Die Konditionen sehen auf jeden Fall gut aus. Ich weiß dass auch Versicherungen enthalten sind, habe aber wohl überlesen um welche es sich dabei genau handelt. Kann jemand helfen?... weiterlesen
Antwort von Anja
Hallo Pia, Barclaycard nennt das Versicherungspaket Reiseversicherung Platinum. Enthalten sind folgende Leistungen: Mietwagen-Versicherung, Reiserücktritt- und Reiseabbruch-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung, Assistance-Service; Wie du siehst bist du auf deiner nächsten Reise rundum abgesichert.

Erfahrung
von Tom Kollmannsberger -

5,0 rating

Wie gemacht für Weltenbummler wie mich. Wenn ich im Ausland etwa für Bargeldabhebungen immer Gebühren zahlen müsste, wäre ich wohl schon arm (lol). Außerdem viele Versicherungen integriert.... weiterlesen
Kartenname: Barclaycard Visa
Anbieter: Barclays Bank
Kartensystem: VISA
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 0€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 0€
eff. Jahreszins: 18,38%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Partnerkarte: 0€ für bis zu 3 Partnerkarten
Ersatzkarte: 15€
kontaktlos Bezahlen: möglich
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: verfügbar
flexible Rückzahlungsoptionen: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: kostenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: kostenfrei

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: kostenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: kostenfrei
Startguthaben: 50€ (Voraussetzung ist, dass Sie die Karte innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt eingesetzt haben. Den Bonus erhalten Sie etwa zwei Monate nach dem ersten Karteneinsatz.)
Empfehlungsbonus: bis zu 180€ im Jahr
Rückvergütung: 5 % Reise-Rückvergütung bei der Professional Travel GmbH (PTG)
andere Vergünstigungen: -
Reise-Rücktrittsvers.: APRIL Assistance erstattet für alle zusammenreisenden Personen Reiserücktritts- und Reiseabbruchskosten bis zu einer Höhe von 10.300 Euro.
Auslandsreise-Krankenvers.: Gilt bei Reisen mit einer maximal geplanten Dauer von 90 Tagen. Umfangreicher Versicherungsschutz für Sie und bis zu 6 Personen, unabhängig vom Verwandtschaftsgrad.
Reise-Unfallvers.: -
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: -
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Reiseassistance: Mo–Fr 8–17 Uhr, im Notfall 24 Stunden täglich
Mietwagen-Vollkaskovers.: Vollkasko ohne Selbstbeteiligung von bis zu 100.000 Euro.
Mietwagen-Haftpflichtvers.: Haftpflicht-Versicherungssumme von bis zu 1.000.000 Euro.
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: -
Ausbildungslückenjahr-Vers.: -
Karte
Hanseatic Bank GenialCard


Mehr Details »

Note
Kosten

€ 0,00

dauerhaft

Zinsen

13,60 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Bonus
Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Bezahlung: kostenlos weltweit
  • Abhebung: kostenlos weltweit
  • Zusatzleistungen: eigene Vorteilswelt Gutschein-Portal und Reise-Portal mit 5 % Rabatt und Bestpreis-Garantie.
  • Partnerkarte: € 0,00
Online-Antrag
Produktdetails

Erfahrung
von Sebastian G. -

5,0 rating

Ich überlege eine Partnerkarte zu beantragen. Vorab würde mich aber interessieren, ob die Umsätze von der Haupt- und der Partnerkarte verschmelzen oder getrennt voneinander aufgelistet werden. Voraussetzung ist für mich nämlich, dass ich einfach den Überblick behalte.
Mit der Karte selbst bin ich übrigens sehr zufrieden :)... weiterlesen
Antwort von Anja
Lieber Sebastian, da helfen wir dir gerne weiter. Die Partnerkarte wird zwar über dein Kartenkonto abgerechnet, die Umsätze beider Karten werden auf dem monatlichen Kontoauszug aber separat aufgelistet. Die Abrechnung erfolgt zwar über dein Girokonto, du kannst aber genau nachvollziehen, welcher Betrag jeweils auf die beiden Karten zurückfällt. Das mit dem Überblick sollte also kein Problem sein.

Erfahrung
von Vanessa Schultheiss -

5,0 rating

Dass die Genial Card hier so gut abschneidet kann ich verstehen. Ich habe solchen Tests früher zwar nicht so viel Glauben geschenkt, aber nachdem ich die Karte nun einige Monate habe, kann auch ich sagen, dass sie echt eine gute Wahl war. Am meisten überzeugen mich natürlich die Tatsachen, dass keine Jahresgebühr bezahlt werden muss und auch Be... weiterlesen
Kartenname: Hanseatic Bank GenialCard
Anbieter: Hanseatic Bank
Kartensystem: VISA
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 0€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 0€
eff. Jahreszins: 13,60%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Partnerkarte: 0€
kontaktlos Bezahlen: möglich
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: verfügbar
flexible Rückzahlungsoptionen: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: kostenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: kostenfrei

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: kostenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: kostenfrei
Startguthaben: -
Empfehlungsbonus: -
Rückvergütung: 5% Reise-Rückvergütung bei Buchung über das Reise-Portal der Hanseatic Bank
andere Vergünstigungen: exklusives Gutschein-Portal
Reise-Rücktrittsvers.: -
Auslandsreise-Krankenvers.: -
Reise-Unfallvers.: -
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: -
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Reiseassistance: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: -
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: -
Ausbildungslückenjahr-Vers.: -
Karte
Targobank Premium-Karte


Mehr Details »

Note
Kosten

€ 97,00

pro Jahr

Zinsen

13,45 %

Sollzinsen

0,01 %

Habenzinsen

Bonus
Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Bezahlung: kostenlos in der Eurozone Außerhalb der Eurozone 1,85 % Auslandseinsatzgebühr und 2 % Kurszuschlag.
  • Abhebung: kostenlos in der Eurozone An Geldautomaten mit Visa-Logo außerhalb von Deutschland und an Automaten der TARGOBANK in Deutschland unbegrenzt gebührenfrei. An Geldautomaten fremder Institute mit Visa-Logo in Deutschland sind die ersten 4 Bargeldauszahlungen im Monat gebührenfrei. Für jede weitere Auszahlung: 3,5 % des Betrags, mindestens 5,95 EUR Bargeldauszahlungsgebühr. "Gratis-Cash-Voraussetzung" ist ein Girokonto bei der TARGOBANK mit einem monatlichen Eingang von mind. 600€ in einem Betrag oder Guthaben von mind. 75.000€. Bei Abhebungen außerhalb der Eurozone 2 % Kurszuschlag.
  • Zusatzleistungen: Versicherungspaket Bonusprogramm, Preisvorteile & Versicherungspaket: Bis zu 2 Bonuspunkte auf alle Einkaufsumsätze, Rabatte bei HRS und Sixt, Familien-Auslandsreisekrankenversicherung, Flugverspätungs-/Flugausfallversicherung, Gepäckverspätungsversicherung, Verkehrsmittelunfallversicherung, Familien-Auslandsreiserücktritts-/ Reiseabbruchversicherung, Mietwagenkaskoversicherung, Geldautomatenschutzversicherung, Einkaufschutzversicherung;
  • Partnerkarte: € 50,00
Online-Antrag
Produktdetails

Erfahrung
von Gina Ginter -

5,0 rating

Hatte zuvor die Platinum Karte von American Express und bin dann zur Premium Karte der Targobank gewechselt. Aussschlaggebender Grund war natürlich die Jahresgebühr, die hier ja doch deutlich günstiger ist. Ich muss sagen, ich war selbst überrascht wie zufrieden ich mit dieser Karte hier bin. Natürlich bietet sie nicht alle Vorzüge der Amex K... weiterlesen
Erfahrung
von Eberhard Ragg -

3,0 rating

Hab irgendwo gelesen, dass man mit der Kreditkarte bis zu 30 Prozent Rabatt auf Hotelübernachtungen bekommt? Wie geht das?
Natürlich hab ich nicht nur eine Frage, sondern möchte auch eine Bewertung hier lassen: Ich finde manchmal ist es etwas undurchsichtig, wann man Gratis Bargeld abhebt und wann man dafür Gebühren zahlen muss. Ich heb einfa... weiterlesen
Antwort von Anja
Hallo, den Rabatt bekommst du auf Buchungen über das Hotelportal HRS. Am besten du steigst gleich über die Targobank ein, dann wird dir der Rabatt auch sicher abgezogen.

Kartenname: Targobank Premium-Karte
Anbieter: Targobank
Kartensystem: VISA
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 97€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 97€
eff. Jahreszins: 13,45%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Partnerkarte: 50€
kontaktlos Bezahlen: möglich
Apple Pay: nicht verfügbar
Google Pay: nicht verfügbar
flexible Rückzahlungsoptionen: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 2%
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,85% + 2% vom Umsatz

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 2% vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb der EU: 2% vom Umsatz

Voraussetzungen „Gratis-Cash“: Sie unterhalten ein Girokonto bei der TARGOBANK mit mindestens 600€ Geldeingang in einer Summe pro Monat oder Sie haben ein Guthaben von mindestens 75.000€ bei der TARGOBANK. Für Ihre Kreditkarte muss ein SEPA Mandat/Zahlungsauftrag von diesem Girokonto bestehen.

Startguthaben: -
Empfehlungsbonus: -
Rückvergütung: Bonuspunkte für Reisen und mehr
andere Vergünstigungen: 5% Reisebonus bei Urlaubsplus, bis zu 30% Rabatt bei HRS, bis zu 15% Rabatt auf PKW und LKW bei Sixt, bis zu 20% Rabatt auf den Sixt Limousinen Service
Reise-Rücktrittsvers.: abhängig vom Karteneinsatz
Auslandsreise-Krankenvers.: unabhängig vom Karteneinsatz
Reise-Unfallvers.: -
Reisegepäck-Vers.: unabhängig vom Karteneinsatz
Reisekomfort-Versicherung: Flugverspätungs- und Flugausfallversicherung unabhängig vom Karteneinsatz
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Reiseassistance: unabhängig vom Karteneinsatz
Mietwagen-Vollkaskovers.: abhängig vom Karteneinsatz
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: unabhängig vom Karteneinsatz
Einkaufsschutz-Vers.: abhängig vom Karteneinsatz: Warenersatz bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung ab einem Rechnungswert von 50€.Im Schadenfall Erstattung von bis zu 600€ pro Gegenstand und insgesamt bis zu 6.000€ je Schaden. Selbstbeteiligung 35€. Begrenzt auf 30.000€ pro Jahr. Einkaufschutz auch noch bis zu 30 Tage nach dem Rechnungsdatum.
Verlängertes Umtauschrecht: -
Ausbildungslückenjahr-Vers.: -
Karte
American Express Gold Card


Mehr Details »

Note
Kosten

€ 72,00

im 1. Jahr

€ 144,00

ab Jahr 2

Zinsen

5,00 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Bonus

€ 72

Informationen
  • Kartensystem: American Express
  • Bezahlung: kostenlos in der Eurozone Außerhalb der Eurozone werden 2 % für die Fremdwährungsumrechnung verrechnet.
  • Abhebung: kostenpflichtig Gebühr 4 %, mind. € 5. Außerhalb der Eurozone kommen 2 % für die Fremdwährungsumrechnung hinzu.
  • Zusatzleistungen: Versicherungspaket Umfangreicher Versicherungsschutz für Haupt- und Zusatzkartenmitglieder inklusive Reisestorno- und Reisegepäck-Versicherung. Außerdem: Membership Rewards® Punkte sammeln und flexibel einlösen.
  • Partnerkarte: € 40,00
Online-Antrag
Produktdetails

Erfahrung
von Christel Germann -

4,0 rating

Weiß nicht warum sich Amex nicht an anderen Anbietern ein Beispiel nimmt, die sogar bei ihren kostenlosen Karten auf Gebühren beim Bezahlen und Abheben verzichten. Ich finde das könnte man bei diesem Preis erwarten... weiterlesen
Erfahrung
von Dieter Oberthür -

4,0 rating

Ich weiß, dass mir die Karte eine Reiserücktrittskostenversicherung und eine Auslandsreisekrankenversicherung bietet. Aber ist das alles, oder sind da noch weitere Versicherungen? Habe die Vertragsunterlagen länger nicht bei der Hand, kann also nicht selbst nachschauen - falls mich darauf jemand hinweisen möchte.... weiterlesen
Antwort von Anja
Hallo Dieter, wir helfen dir sehr gerne weiter. Neben der Reiserücktrittskosten-Versicherung bei Stornierungen durch Krankheit und der Auslandsreise-Krankenversicherung für medizinische Hilfe im Ausland bietet dir die Gold Card tatsächlich noch weitere Versicherungen. Dazu gehören die Reisekomfort-Versicherung bei Flug- oder Gepäckverspätungen, der europaweite KFZ-Schutzbrief bei Pannen im In- und Ausland, die Verkehrsmittel-Unfallversicherung bei Invalidität oder Todesfall, die Einkaufsschutzversicherung und das verlängerte Umtauschrecht. Du bist also rundum abgesichert.

Kartenname: American Express Gold Card
Anbieter: American Express
Kartensystem: American Express
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 72€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 144€
eff. Jahreszins: 5%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Partnerkarte: 40€
Ersatzkarte: 0€
kontaktlos Bezahlen: möglich
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: nicht verfügbar
flexible Rückzahlungsoptionen: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 2% vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb der EU: 2% vom Umsatz

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: 4% vom Umsatz (mind. 5€)
Eurozone: 4% vom Umsatz (mind. 5€)
Fremdwährung innerhalb der EU: 4% vom Umsatz (mind. 5€) + 2%
Fremdwährung außerhalb der EU: 4% vom Umsatz (mind. 5€) + 2%
Startguthaben: 72€ (Nur bei einem Umsatz von mind. 3.000€ im ersten halben Jahr.)
Empfehlungsbonus: bis zu 300.000 Membership Rewards Punkte pro Jahr
Rückvergütung: 1 Euro = 1 Membership Rewards Punkt
andere Vergünstigungen: Membership Rewards Programm
Vorteile: Bonusprogramm Amex Offers
Reise-Rücktrittsvers.: 5.000 Euro pro Person und Reise; Selbstbehalt je Versicherungsfall 10% des erstattungsfähigen Schadens, mind. jedoch 100 Euro je versicherte Person.
Auslandsreise-Krankenvers.: Versicherungsschutz für Reisen bis 62 Tage. Selbstbehalt je Versicherungsfall und je versicherter Person 10% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 100 Euro je versicherte Person, max. 500 Euro.
Reise-Unfallvers.: -
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: Bei Flugverspätung, Flugannullierung, Flugüberbuchung, verpasstem Anschlussflug ohne Alternative ab 4 Stunden 175 Euro. Bei Gepäckverspätung nach 6 Stunden 325 Euro, nach 48 Stunden zusätzlich 475 Euro.
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Reiseassistance: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: -
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: Schutzbrief für Kfz innerhalb Europas, ab einer Entfernung von 50 Km vom Wohnort.
Verkehrsmittelunfall-Vers.: bis 800.000€
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: Max. 400€ pro Versicherungsfall und 1.500€ pro Jahr. Mind. Warenwert 30 €.
Ausbildungslückenjahr-Vers.: -
Karte
DKB Visa Card


Mehr Details »

Note
Kosten

€ 0,00

dauerhaft

Zinsen

7,34 %

Sollzinsen

0,01 %

Habenzinsen

Bonus

€ 100

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Bezahlung: kostenlos weltweit Kunden ohne Aktivkunden-Status zahlen außerhalb der Eurozone 1,75% des verfügten Betrags. (Aktivkunden-Status im ersten Jahr und bei monatlichem Geldeingang von mindestens 700 €.)
  • Abhebung: kostenlos weltweit Kunden ohne Aktivkundenstatus zahlen außerhalb der Eurozone 1,75% des verfügten Betrags. (Aktivkunden-Status im ersten Jahr und bei monatlichem Geldeingang von mindestens 700 €.)
  • Zusatzleistungen: nein
  • Partnerkarte: nein
  • Girokontoabschluss notwendig
Online-Antrag
Produktdetails

Erfahrung
von Daniel Achen -

4,0 rating

Leider keine Partnerkarte erhältlich, das find ich schade. Sonst aber Daumen hoch! Würde nichts mehr kaufen wo ich Kontoführungsgebühren oder eine Kartengebühr bezahlen muss.... weiterlesen
Erfahrung
von Felix B. -

4,0 rating

Ich habe die Karte und bin ganz zufrieden, aber wenn ich im Ausland bezahle (also in einer anderen Währung als Euro) fallen Gebühren an 🙁 Ist das normal?... weiterlesen
Antwort von Anja
Hallo aus der Redaktion, bei der DKB ist es so, dass nur "Aktivkunden" keine Fremdwährungsgebühren bezahlen müssen. Als Aktivkunde giltst du im ersten Jahr nach der Kontoeröffnung und sobald monatlich mindestens 700 Euro auf deinem Konto eingehen. Es kann also gut sein, dass du im Monat vor deiner Reise den Mindestumsatz nicht erreicht hast und deswegen Gebühren fällig wurden.

Kartenname: DKB Visa Card
Anbieter: DKB
Kartensystem: VISA
inklusive Girokonto: ja
Jahresgebühr im 1. Jahr: 0€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 0€
eff. Jahreszins: 7,34%
max. Haftung: 0€
Schufaprüfung: ja
Partnerkarte: nein
kontaktlos Bezahlen: möglich
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: verfügbar
flexible Rückzahlungsoptionen: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: kostenfrei mit Aktivkunden-Status, ohne 1,75 Prozent (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700€ Geldeingang im Monat)
Fremdwährung außerhalb der EU: kostenfrei mit Aktivkunden-Status, ohne 1,75 Prozent (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700€ Geldeingang im Monat)

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: kostenfrei
Eurozone: kostenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: kostenfrei mit Aktivkunden-Status, ohne 1,75 Prozent (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700€ Geldeingang im Monat)
Fremdwährung außerhalb der EU: kostenfrei mit Aktivkunden-Status, ohne 1,75 Prozent (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700€ Geldeingang im Monat)
Startguthaben: -
Empfehlungsbonus: bis zu 100€ im Jahr
Rückvergütung: -
andere Vergünstigungen: -
Reise-Rücktrittsvers.: -
Auslandsreise-Krankenvers.: -
Reise-Unfallvers.: -
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: -
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Reiseassistance: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: -
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: -
Ausbildungslückenjahr-Vers.: -

Die aktuellen Prämien im Überblick:

KARTE
BONUS
INFORMATIONEN
ONLINE-ANTRAG
KARTE
American Express Platinum Card
BONUS

€ 500

INFORMATIONEN
Sie erhalten 100€ Startguthaben sowie ein jährliches Online-Reiseguthaben in der Höhe von 200€ und ein 200€ SIXT ride Fahrtguthaben. Außerdem bekommen Sie zum Start 30.000 wertvolle Membership Rewards Punkte geschenkt.
ONLINE-ANTRAG
KARTE
Barclaycard Visa
BONUS

€ 230

INFORMATIONEN
50 € bekommen Sie als Startbonus geschenkt. Für jede erfolgreiche Barclaycard-Empfehlung erhalten Sie außerdem eine Prämie von bis zu 55€. Je öfter Sie Barclaycard weiterempfehlen, desto höher wird Ihre jeweilige Bonus-Prämie. Beispiel: 1. Empfehlung 30€, 2. Empfehlung 45€, 3. Empfehlung 50€, 4. Empfehlung 55 €. Das macht eine Empfehlungsprämie von 180€.
ONLINE-ANTRAG
KARTE
Barclaycard Platinum Double
BONUS

€ 205

INFORMATIONEN
Zum Start bekommen Sie 25 € geschenkt, Für jede erfolgreiche Barclaycard-Empfehlung erhalten Sie obendrein eine Prämie von bis zu 55€. Je öfter Sie Barclaycard weiterempfehlen, desto höher wird Ihre jeweilige Bonus-Prämie. Beispiel: 1. Empfehlung 30€, 2. Empfehlung 45€, 3. Empfehlung 50€, 4. Empfehlung 55 €. Das macht eine Empfählungsprämie von 180€.
ONLINE-ANTRAG
KARTE
DKB Visa Card
BONUS

€ 100

INFORMATIONEN
Bei erfolgreichen Weiterempfehlungen des DKB-Cash können Sie sich verschiedene Vorteile sichern. Etwa 25€ Amazon.de Gutschein. Bei vier Weiterempfehlungen pro Jahr macht das 100€.
ONLINE-ANTRAG
KARTE
American Express Gold Card
BONUS

€ 72

INFORMATIONEN
Zum Start bekommen Sie 40.000 kostbare Membership Rewards Punkte geschenkt. Außerdem erhalten Sie ein Startguthaben in der Höhe von 72 Euro, wodurch die Karte im ersten Jahr um die Hälfte günstiger ist.
ONLINE-ANTRAG

Bargeldversorgung auf Reisen

Für viele Reisende ist es wichtig, dass sie jederzeit auf Bargeld zugreifen können. Bargeldabhebungen am Automaten im Ausland sind für viele ein gängiges Vorgehen. Doch genau bei den Bargeldabhebungen wird die eine oder andere Reisekreditkarte schnell zur Kostenfalle. Jeder der bereits einmal mit einer EC-Karte außerhalb der EU Geld am Automaten gezogen hat, weiß, dass hier hohe Gebühren anfallen und dies können je nach Bank bis zu 10 Euro sein. Entsprechend können sich die Gebühren während eines Auslandaufenthalts zu relevanten Summen addieren. Die Lösung ist eine Reisekreditkarte mit gebührenfreier Geldabhebung im Ausland. Die beste Kreditkarte für Reisen zeichnet sich aber nicht nur durch kostenfreie Bargeldabhebungen ab, sondern punktet noch mit zahlreichen weiteren Merkmalen und Zusatzleistungen.

Welche Vorzüge eine Kreditkarte im Ausland bringt

Eine Reisekreditkarte kann den Auslandsaufenthalt in vielen Fällen bereichern. So ist eine günstige Reisekreditkarte vielfältig nutzbar und mit Sicherheit nicht nur um Bargeld in der Landeswährung am Automaten zu beziehen. Vielmehr ist eine optimale Reisekreditkarte ein treuer Begleiter, der sowohl für die Mietwagenbuchung am Urlaubsort, für Hotelbuchungen, für Ausflugsbuchungen, zum bezahlen an Tankstellen und Restaurants, sowie bei Shoppingtouren vor Ort als auch beim Online-Shopping genutzt werden kann. Da NFC (Near Field Communication) auf dem Vormarsch ist, geht die Nutzung der Reisekreditkarte noch leichter von der Hand.

Grundsätzlich bietet eine Reisekreditkarte viele Vorteile. Als weltweit anerkanntes Zahlungsmittel ist die Kreditkarte das einfachste und unkomplizierteste Zahlungsmittel. Eine Reisekreditkarte erlaubt auch immer einen stressfreien Bargeldbezug, denn Sie kann einfach am Geldautomaten eingesetzt werden und die Auszahlung erfolgt direkt in der jeweiligen Landeswährung, sodass auch Geld wechseln der Vergangenheit angehört. Hinzu kommen je nach gewählter Reisekreditkarte häufig entsprechende Zusatzleistungen wie Krankenversicherungsschutz, Rechtsschutz oder Reiseversicherung(en). Ein weiterer Vorteil ist, dass bei Verlust der Reisekreditkarte, diese schnell und unkompliziert gesperrt werden kann. Wichtig ist es bei der Auswahl einer passenden Reisekreditkarte auf die Gebühren zu achten, denn jeder Anbieter wartet mit eigenen Konditionen auf und genau diese sind entscheidend.

Häufig gestellte Fragen

Welche Karte gilt als beste Reisekreditkarte Deutschlands?

Hier ist es notwendig in kostenlos und kostenpflichtig zu unterscheiden. Als beste kostenlose Reisekreditkarte würden wir die Barclaycard Visa empfehlen. (Hier geht’s zur Reisekreditkarte) Sie hat keine Jahresgebühr, bietet einen Bonus und sie kann auf der ganzen Welt vollkommen gebührenfrei zum Bezahlen und Abheben von Bargeld eingesetzt werden. Der einzige Haken an dieser Kreditkarte ist, dass sie keine Reiseversicherungen bietet. Das ist auch bei den meisten anderen kostenfreien Karten so.
Hier kommt die American Express Platinum Card ins Spiel. (Hier geht’s zur Reisekreditkarte) American Express verlangt zwar eine Gebühr, dafür bietet diese Karte mehr Versicherungen – vor allem für Reisen – als jede andere Kreditkarte. Außerdem sind Priority Pässe inkludiert und eine Reise- sowie Fahrtguthaben lädt sich jedes Jahr aufs Neue wieder auf.

Welche Reisekreditkarte wird im Ausland am häufigsten akzeptiert?

Weltweit gibt es aktuell mehr als 35 Millionen Akzeptanzstellen für Visa und Master Card. Mit Kreditkarten dieser beiden Anbieter ist es also in beinahe jedem Land der Welt möglich bargeldlos zu bezahlen oder Geld abzuheben. Danach folgt American Express. Man muss aber zugeben, dass Amex Kreditkarten in Sachen Akzeptanz nach wie vor von Visa und Master Card abgehängt werden.

Was muss eine gute Reisekreditkarte können?

Im Vordergrund stehen zunächst die finanziellen Aspekte: Vielen Reisenden ist es wichtig, für Ihre Reisekreditkarte weder eine Jahresgebühr, noch Fremdwährungsgebühren oder andere Nutzungsgebühren zu bezahlen. Von Vorteil können auch inkludierte Versicherungen und Vergünstigungen sein. Reisekreditkarten die derartige Specials bieten sind meist nicht kostenlos, hier kann sich die Kartengebühr aber durchaus rentieren. Versicherungen separat abzuschließen kommt nämlich oft weitaus teurer.

Außerdem sollte man sich vergewissern, dass die Kreditkarte über einen guten Service verfügt und von einer seriösen Bank herausgegeben wird. Besonders im Urlaub kann es durch Diebstahl oder Verlust nämlich besonders häufig zu Problemen kommen. Hinter all den Reisekreditkarten in unserem Vergleich stehen Banken, die Ihre Kunden in solchen Situationen garantiert nicht im Stich lassen.

Gibt es kostenlose Reisekreditkarten?

Ja, es gibt einige kostenlose Kreditkarten, die sich perfekt als Reisekreditkarte eigenen. Gerade diese Karten sind es, mit denen es auch möglich ist, auf der ganzen Welt kostenfrei an Bargeld zu kommen und zu bezahlen. Wir haben aber auch kostenpflichtige Kreditkarten für Sie getestet. Diese sollten Sie sich ansehen, wenn Sie sich etwa für eine Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung interessieren. In diesem Fall sind Karten mit einer Gebühr häufig die bessere Lösung.

Wie hoch sollte der Kreditrahmen einer Reisekreditkarte sein?

Natürlich klingt ein besonders hoher Kreditrahmen zunächst verlockend. Beachtet werden sollte aber immer, dass bei Kartenmissbrauch durch einen hohen Verfügungsrahmen sehr großer Schaden entstehen kann. Unserem Empfinden nach sind 500€ in der Regel ausreichend.

Akzeptanzstellen im Ausland

Die beste und günstigste Reisekreditkarte ist nur dann attraktiv, wenn sie bei Bedarf auch eingesetzt werden kann, entsprechend wichtig ist es, dass ausreichend Akzeptanzstellen vorhanden sind. Grundsätzlich sind es die großen Kartenanbieter Visa, Mastercard und American Express, die für Globetrotter interessant sind. Visa und Mastercard warten derzeit mit 35 Mio. Akzeptanzstellen weltweit auf. In nahezu allen Ländern können Kreditkarten von Visa und Mastercard zum bargeldlosen Bezahlen und an Geldautomaten eingesetzt werden. Entsprechend gelten Visa und Mastercard aufgrund der hohen Akzeptanz als beste Kreditkarten für die Reise. Geldautomaten die genutzt werden können, sind mit dem jeweiligen Kartenlogo gekennzeichnet und selbst in Ländern wie Nepal finden sich in den größeren Städten entsprechende Geldautomaten. Hierbei spielt es auch keine Rolle, ob es sich um eine Kreditkarte mit Kreditrahmen handelt oder um eine Prepaid-Karte, denn beide Kreditkartenarten ermöglichen bargeldloses Zahlen und Geldabhebungen im Ausland.

Zusatzleistungen sparen bares Geld

Bei der Auswahl einer Kreditkarte für den Auslandseinsatz lohnt es sich, nicht nur die Gebühren zu vergleichen, sondern auch die Zusatzleistungen. Besonders beliebt ist die Kreditkarte Reiserücktrittsversicherung. Hierbei muss nur die Reise mittels Kreditkarte bezahlt werden und schon greift die Kreditkarte Reiserücktrittsversicherung und es muss keine zusätzlich Versicherung abgeschlossen werden. Eine Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung bietet häufig auch Leistungen wie  Auslandskrankenversicherung, Haftpflicht- oder Unfallversicherungen.

Welchen Schutz die Kreditkarte Reiserücktrittsversicherung genau bietet, ergibt sich durch die jeweiligen Vertragsdetails und so lohnt immer auch ein Blick ins Kleingedruckte. Die Kreditkarte Reiserücktrittsversicherung sollte für die Buchung der gesamten Reise eingesetzt werden, damit die Versicherung auch greift. Im Gegensatz zu Einzelversicherungen ist eine Kreditkarte Reiserücktrittsversicherung die günstigere Alternative. Wer eine Kreditkarte mit weiteren Versicherungsleistungen wählt, genießt häufig einen perfekten Schutz auf jeder mit der Reisekreditkarte bezahlten Reise und muss nicht vor jeder Reise neu prüfen, welche Versicherungen benötigt werden und diese neu für die jeweilige Reise abschließen. Dank zahlreicher interessanter Angebote auf dem Markt, lohnt es sich auch finanziell gesehen, eine Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung und weiteren Zusatzleistungen zu wählen.