Advanzia Mastercard Gold » Test, Erfahrungen & Kosten 2020

Die Advanzia Bank wurde im Jahr 2005 in Luxemburg gegründet. Von Beginn an konzentrierte sich das Unternehmen an Kreditkartenlösungen für Firmen und Privatkunden. Mittlerweile hat sie sich auch in Deutschland, Österreich und Frankreich einen Namen gemacht und baut ihre Marktanteile auch im Rest von Europa aus. Als Teil der Firmenphilosophie setzt Advanzia auf Transparenz: Alle Produkte wie die goldene Advanzia Kreditkarte sind für den Kunden klar verständlich. Rund 150 Mitarbeiter sind aktuell bei dem Geldinstitut um das Wohlergehen der Kunden bemüht. Sie betreuen 1,4 Millionen Kreditkarteninhaber und 220 Unternehmenspartner.

DIE TOP-KREDITKARTE DER ADVANZIA

Mastercard Gold

  • dauerhaft völlig kostenlos
  • weltweit kostenlos bezahlen
  • 5% Reisegutschrift mit Bestpreisgarantie
  • 5% Rückvergütung bei Mietwagen

Aktuelle Prämie im Überblick

KARTE
BONUS
INFORMATIONEN
ONLINE-ANTRAG
KARTE
Advanzia Mastercard Gold
BONUS

€ 80

INFORMATIONEN
Empfehlen Sie die Gebührenfrei Mastercard Gold ganz einfach Ihren Freunden und sichern Sie sich 20€ für jeden Neukunden. Bei vier Weiterempfehlungen pro Jahr macht das also 80 €.
ONLINE-ANTRAG

Neueste Bewertungen von Kunden

Erfahrung
von Manuela Reinhardt -
4,0 rating
Solange man kein Bargeld abhebt - das ist nämlich ganz schön teuer - alles gut!... weiterlesen
Erfahrung
von Tim -
5,0 rating
Versicherungen inkludiert, obwohl die Karte kostenlos ist. Das passt!... weiterlesen
Erfahrung
von Kristian Lemann -
4,0 rating
Sobald man Bargeld abhebt, wird der effektive Jahreszin angewendet. Und der liegt fast bei 20 Prozent. Da kann man sich also ganz schön die Finger verbrennen. Geld hebe ich also einfach weiter mit meiner EC-Karte ab. Sonst ist diese Kreditkarte in ordnung, die Versicherungen finde ich ganz gut.... weiterlesen

Mehr Erfahrungen: alle 3 Kundenbewertungen lesen »

Die Karte im Detail

Karten

Hauptkarte 0,00 Euro
Partnerkarte nein

Kosten bei der Bezahlung

Inland0,00 Euro
Eurozone0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb der EU0,00 Euro
Fremdwährung außerhalb der EU0,00 Euro

Kosten bei der Bargeldabhebung

Inland 19,44% eff. Jahreszins ab Transaktionstag
Eurozone 19,44% eff. Jahreszins ab Transaktionstag
Fremdwährung innerhalb der EU19,44% eff. Jahreszins ab Transaktionstag
Fremdwährung außerhalb der EU19,44% eff. Jahreszins ab Transaktionstag

Zinsen

Soll (effektiver Jahreszins)19,44 Prozent
Habenzins0,00 Prozent

Sonstiges

Maximale Haftung50,00 Euro
Teilzahlungsfunktionvorhanden
Girokontoabschlussnicht erforderlich
Bonus80,00 Euro ( Bei vier erfolgreichen Weiterempfehlungen)
Zusatzleistungen5 Prozent Reisegutschrift mit Bestpreisgarantie, 5 Prozent Rückvergütung bei Mietwagen

So wird die Karte beantragt

Voraussetzung um eine Advanzia Kreditkarte beantragen zu können ist ein Wohnsitz in einem der Vertragsländer. Außerdem muss der Interessent älter als 18 Jahre sein. Wer einen Antrag für eine Advanzia Bank Mastercard Gold stellen möchte, wählt auf der Homepage das Heimatland Deutschland aus (zur Auswahl stehen auch Österreich, Frankreich, Luxemburg oder Spanien).

Außer persönlichen Daten sind auch Angaben über die Einkommensverhältnisse zu machen, da sich das Advanzia Mastercard Gold Limit danach berechnet wird. Nachdem der Antrag abgesendet wurde, erfolgt ein Bonitätscheck durch die Advanzia Bank. Der Kunde erhält per e-mail eine Bestätigung, per Post wird ein Aktivierungsschreiben zugeschickt. Nachdem der Kunde es unterschrieben zurückgeschickt hat, dauert es rund zwei Wochen bis die Kreditkarte zu Hause eintrifft. Auch den PIN Für Bargeldbehebungen stellt die Post zu.

Angebot, Konditionen und Besonderheiten

Weil der Firmensitz des Unternehmens in Luxemburg ist, muss bei der Antragstellung einer Advanzia Kreditkarte keine persönliche Identifizierung mittels Post- oder Video-ident durchgeführt werden. Es reicht eine Ausweiskopie per e-mail an die Firma zu schicken.

Anders als bei anderen Geldinstituten genießen Inhaber einer Mastercard Gold Advanzia nicht nur 4 Wochen, sondern bis 7 Wochen zinsfreien Kredit. Ein Beispiel: Der Kunde bezahlt am 1. des Monats einen Online Einkauf über die Advanzia Gold. Der Betrag wird jedoch erst am 20. des Folgemonats fällig. Möchte man die Rechnung in Teilbeträgen bezahlen, sind 3 Prozent der ausstehenden Summe (mindestens jedoch 30 Euro) zu bezahlen. Danach fallen Zinsen in der Höhe von 1,73 Prozent ab dem Tag der Transaktion an. Auf Reisen können Kunden beim Einsatz der Advanzia Gold sogar Geld zurückbekommen: Bei Buchungen über Urlaubsplus.de/advanzia oder Mietwagen.de/advanzia werden 5 Prozent der Kosten gutgeschrieben.

Sicherheit und Kundenservice

Sollte es zu Fragen oder Problemen kommen, stehen die Mitarbeiter der Bank rund um die Uhr telefonisch zur Seite. Kartensperren sind auch über das Online Portal meine.karte möglich. Dafür melden sich Kunden an, wenn sie die Advanzia Gold erhalten haben. Über die Plattform haben Inhaber die Möglichkeit, sich immer über den aktuellen Kontostand und die Einkaufsreserve zu informieren. Außerdem bietet es einen Zugang auf die aktuelle und vergangene Abrechnungen. Ebenfalls abfragen lassen sich Neuigkeiten rund um die Advanzia Gold.

Die Advanzia Bank sorgt mit einem umfassenden Maßnahmenpaket dafür, dass sämtliche Kundendaten sicher sind. Um das zu gewährleisten, setzt das Unternehmen verschlüsselte EV SSL Zertifikate ein. Außerdem arbeitet Advenzia mit dem mTAN Verfahren. Während des Bezahlvorgangs beim Onlineshopping muss für den Abschluss der Zahlung ein Code eingegeben werden, den die Bank an die hinterlegte Smartphonenummer schickt. Die Handyverbindung ist im Zuge der Antragstellung anzugeben, damit sind Neukunden automatisch für das mTAN Verfahren registriert.

Häufig gestellte Fragen

Wie gut ist die goldene Advanzia Mastercard?

Im Zuge eines unabhängigen Vergleichs haben wir die Konditionen verschiedenster Kreditkarten genau unter die Lupe genommen. Die goldene Advanzia Kreditkarte hat dabei gut abgeschnitten. Nicht ohne Grund ist sie eine der beliebtesten Karten Deutschlands mit überwiegend positiven Kundenerfahrungen.

Was kostet die Advanzia Gold?

Es fallen keinerlei Gebühren an, die Kreditkarte ist dauerhaft kostenlos.

Fallen Gebühren für das Bezahlen und Abheben an?

Für Bezahlvorgänge fallen weltweit keine Kosten an. Das Abheben von Bargeld ist hingegen leider kostenpflichtig. Die genauen Gebühren finden Sie hier.

Wie wird die Karte beantragt?

Die Antragstellung erfolgt über ein Formular auf der Webseite des Anbieters. Sie müssen lediglich einige Angaben zu Ihrer Person machen. Die Bank holt auch eine Schufa-Auskunft ein. Fällt diese zufriedenstellend aus, müssen Sie nur noch Ihre Identität bestätigen. Am einfachsten funktioniert das per Video-Identifikation. Hier gelangen Sie zu einer detaillierteren Erklärung.

Wird die Advanzia Gold überall akzeptiert?

Sie können die Karte an über 35 Millionen Akzeptanzstellen und 2 Millionen Bankautomaten weltweit nutzen. Sie werden also garantiert keine Probleme mit der Akzeptanz haben.

Vorteile

  • Keine Jahresgebühr
  • 5 Prozent Gutschrift bei Reisebuchungen auf Urlaubsplus und für Mietwagenreservierungen
  • Kostenlose Reiseversicherung
  • Keine Kosten beim Einsatz im Ausland
  • Wird weltweit bei mehr als 35 Millionen Partnern akzeptiert
  • 24-Stunden Kundenservice
  • Reiseversicherung inkludiert
  • Bargeldbehebung an mehr als 1 Million Geldautomaten auf der Welt mit Mastercard Logo
  • Bis zu 7 Wochen kostenloser Kredit
  • Flexibilität bei Rückzahlung möglich
  • Rabatte bei Reisebuchungen
  • Kein monatlicher Mindestumsatz

Nachteile

  • Zinsen auf Bargeldabhebungen werden ab dem ersten Tag fällig
  • Keine Partnerkarte möglich
  • Kein Ersatz bei Kartenmissbrauch bis zur Sperre
  • Anfangs niedriges Kreditlimit

Fazit

Der Advanzia Mastercard Gold Erfahrungen zeigen, dass Kunden mit dem Produkt rundum zufrieden sind. Obwohl keine Jahresgebühr zu bezahlen ist, punktet die Mastercard Gold mit inkludierten Serviceleistungen wie einer Reiseversicherung. (Noch mehr Zusatzleistungen bieten Platinum Cards.)
Da die Kreditkartenabrechnung jeweils am 20. des Folgemonats ausgestellt wird, gibt es einen zinsfreien Zahlungsaufschub von bis zu 7 Wochen. Die kostenlose Bargeldbehebung bei mehr als einer Million Geldautomaten mit dem Mastercard Logo zählt ebenfalls zu den Vorzügen.

Advanzia Kreditkarte Erfahrungen

4.3
4,3 rating
Hervorragend33%
Sehr gut67%
Gut0%
Mittelmäßig0%
Schlecht0%
Bin zufrieden
4,0 rating
Vor 4 Monaten

Solange man kein Bargeld abhebt – das ist nämlich ganz schön teuer – alles gut!

Manuela Reinhardt
Karte mit Versicherungen
5,0 rating
Vor 6 Monaten

Versicherungen inkludiert, obwohl die Karte kostenlos ist. Das passt!

Tim
Nicht unbedingt für Bargeld nutzen
4,0 rating
Vor 8 Monaten

Sobald man Bargeld abhebt, wird der effektive Jahreszin angewendet. Und der liegt fast bei 20 Prozent. Da kann man sich also ganz schön die Finger verbrennen. Geld hebe ich also einfach weiter mit meiner EC-Karte ab. Sonst ist diese Kreditkarte in ordnung, die Versicherungen finde ich ganz gut.

Kristian Lemann